Web-Lehrgang für Mitarbeiter in der Steuerberatung bestehend aus 3 Modulen (I - III), verteilt auf 6 halbe Tage

Optimale Steuerberatung

Zertifizierter Steuerberatungsassistent in der (Zahn-)Ärzteberatung II Online

Aufbauseminar

Lehrgangsleitung: StB Holger Wendland


Mann mit blauem Hemd lächelt in Kamera

  • Berufsausübungsgemeinschaften (BAG),
  • Praxisgemeinschaften (PG) und
  • Medizinische Versorgungszentren (MVZ)

und ihre alltägliche Sachbearbeitung in der Ärzteberatung stellen in der Regel für den Steuerberater und seine Mitarbeiter die Königsdisziplin in der Heilberufeberatung dar. Grund genug diese speziellen Kenntnisse im Rahmen eines dreitägigen Lehrgangs unter den Aspekten

  • Zivil- und Vertragsarztrecht,
  • Ertrag- und Umsatzsteuer und
  • Buchhaltung

praxisbezogen auf den Punkt zu bringen. Die seit Jahren praxis- und seminarerfahrenen Referenten zeigen anhand vielfältiger Fallbeispiele auf, wie eine optimale steuerliche Betreuung der (zahn-)ärztlichen Klientel gewährleistet werden kann.

Optimieren Sie damit Ihr Humankapital und bringen Sie gleichzeitig Ihren Mitarbeitern darin Ihre Wertschätzung zum Ausdruck.

Qualität dieses Seminars:

Vorjahresnote 1,4Note 1,6
Qualitätsberichte: So setzt sich diese Note zusammen

 

Auszug aus dem Seminarprogramm

Modul I
  • Berufsausübungsgemeinschaften (BAG)
  • Praxisgemeinschaften
  • (PG), Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) - Ihre gesellschaftsrechtlichen und vertragsarztrechtlichen Grundlagen
  • Gesellschaftszweck
  • Beteiligung am Vermögen
  • Gewinn- und Verlustbeteiligung
  • Abfindungsregelungen
  • Rechte und Pflichten der Beteiligten aus gesellschaftsrechtlicher und vertragsarztrechtlicher Sicht

 Modul II
Praxisgemeinschaft
  • Ertragsteuerliche und umsatzsteuerliche Problembehandlungen
  • buchungstechnische Besonderheiten
Gemeinschaftspraxis
  • Ertragsteuerliche und umsatzsteuerliche Problembehandlungen
  • Leistungsbeziehungen zwischen Gesellschaft und Gesellschaftern und deren steuerliche Behandlung
Modul III
  • Steuerliche Aspekte bei der Gründung einer Berufsausübungsgemeinschaft
  • Übertragung von Betriebsvermögen in einer Berufsausübungsgemeinschaft und ihre steuerliche Würdigung sowie buchungstechnische Abwicklung
  • Abgrenzung von Gesamthandsvermögen, Ergänzungsbilanzen und Sonderbetriebsvermögen
  • Vorgänge nach § 6 Abs. 3, Abs. 5 EStG und § 24 UmwStG

Referent

Holger Wendland Steuerberater und Dipl.-Finanzwirt
Holger Wendland
Seit 1992 in der Beratung von Leistungserbringern tätig;
Inhaber der Wendland Steuerberatungsgesellschaft Wirtschaftsberatungsgesellschaft mbH;
seit 08/2008 fachlicher Leiter des Lehrgangs Fachberater für den Heilberufebereich;
seit 2013 Leiter des Lehrgangs "Fachberater Gesundheitswesen"



Zum ersten Mal auf der ILIAS Online-Plattform?

Einführungsvideo auf die IBG Online-Plattform

(Datenschutzhinweis: Beim Abspielen des Videos werden Daten an YouTube übertragen)

 

Anleitungsvideo für die Teilnahme an einem IBG Webinar

(Datenschutzhinweis: Beim Abspielen des Videos werden Daten an YouTube übertragen)

 

Wenn Sie noch nie an IBG Webinaren bei ILIAS teilgenommen haben, bitten wir Sie darum, sich als erstes zu registrieren.

Nachfolgend wird diese Registrierung noch einmal in vier Schritten für Sie beschrieben:

1. Schritt: Bei ILIAS anmelden

Klicken Sie hierzu auf "Anmelden".

Screenshot der ersten Seite der Online-Plattform

2. Schritt: Neues Benutzerkonto registrieren

Klicken Sie im folgenden Fenster auf den Link "Neues Benutzerkonto registrieren"

Screenshot der Seite "Bei ILIAS anmelden"

3. Schritt: Ihre persönlichen Registrierungsdaten eingeben

Alle mit Sternchen markierten Pflichtfelder ausfüllen.

Screenshot der ILIAS Registrierungsmaski

4. Schritt: Registrierungsformular abschicken

Mit einem Häkchen die Nutzungsvereinbarung akzeptieren. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Registrieren".

Screenshot Nutzungsvereinbarung


 

Sie erhalten per E-Mail eine Registrierungsbestätigung mit weiteren Anweisungen.

Sollten Sie innerhalb der folgenden Stunde keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Programms.

Klicken Sie hier, um die Online-Plattform aufzurufen und Ihre Registrierung zu starten.

 

Technische Voraussetzungen für die Nutzung der IBG Webinare

 

pdfAnleitung im pdf-Format herunterladen