Seminar für qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Steuerberatung

10-tägiger Online-Lehrgang mit insgesamt 32,5 Zeitstunden, bestehend aus fünf Modulen

Optimale Steuerberatung

Zertifizierte(r) Steuerberatungsassistent(in) für Pflegeeinrichtungen (IBG / HS Bremerhaven)

Lehgangsleitung: StB Holger Wendland


Zertifizierte Mitarbeiterin macht sich Notizen
Steuerberatung im Zeitalter der Digitalisierung

Im Zeitalter der Digitalisierung steht die Steuerberatung vor einem der größten Wandel seit es den Berufsstand gibt. Dem gilt es gegen zu wirken.

Als erfolgreiche Gegenstrategie zu drohenden Umsatzrückgängen in der Steuerberatung bietet sich die Spezialisierung auf z.B. bestimmte Branchen an.

Eine von der Steuerberatung bisher verkannte Branchenspezialisierung ist eine solche auf Pflegeeinrichtungen.

Zertifizierter Hochschullehrgang

Vor diesem Hintergrund haben wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern einen zertifizierten Hochschullehrgang zum „Zertifizierten Steuerberatungsassistenten für Pflegeeinrichtungen (IBG / HS Bremerhaven)“ konzipiert.

„Je tiefer Mitarbeiter in ihren Fachthemen versinken, desto sicherer wird der Qualitätsvorsprung des Unternehmens vor der Konkurrenz.
Spezialisierungen stellen Markteintrittshürden für Angreifer dar, die nur schwer zu überwinden sind.“

(Christoph Keese in Silicon Germany, Seite 56).


Alleinstellungsmerkmale für den modernen Steuerberater

Machen Sie sich mit Ihrem Dienstleistungsangebot bei Ihrem Mandanten unentbehrlich, bei suchenden Mandanten zu einem gefragten Ansprechpartner und bei Ihren Mitbewerbern zu einem unangreifbaren Markteilnehmer. Wir vermitteln Ihnen das entsprechende Know-How und machen Sie zu einem gefragten Branchenspezialisten.

Hochschulzertifizierung

Das Seminar schließt mit einer qualifizierten schriftlichen Prüfung und einer Hochschulzertifizierung ab, die den Lernerfolg für alle Seiten absichert.

Sichern Sie sich Ihren Seminarplatz in diesem einzigartigen interdisziplinären Seminar!

 

Auszug aus dem Seminarprogramm

 

Modul I

Gesetzliche Grundlagen SGB XI, SGB V u. a.
  • inkl. Branchensituation Pflegemarkt
  • Akteure ambulant, stationär und teilstationär
  • Pflegefinanzierung

Teil 1 - inkl. 0,25 Std. Pause / ca. 3,5 Std. reine Seminarzeit
Teil 2 - inkl. 0,25 Std. Pause / ca, 3,0 Std. reine Seminarzeit

Referenten:
Steuerberater Dipl.-Finanzwirt Holger Wendland
(Fachberater Gesundheitswesen IBG/HS Bremerhaven)
alternativ:
Dipl.-Kffr. Ursula Becker, GGF Lembke Seminare, Hamburg

 

Modul II

Kostenträger, Kostenstellenrechnung, Aufbau & Abwicklung; Pflegebuchführungsverordnung (PBV)
  • Organisation der Pflege
  • Kostenstellen- & Kostenträgerrechnung
  • Aufbau & Abwicklung

Teil 1 - inkl. 0,25 Std. Pause / ca. 3,5 Std. reine Seminarzeit
Teil 2 - inkl. 0,25 Std. Pause / ca. 3,0 Std. reine Seminarzeit

Referenten:
Steuerberater Dipl.-Finanzwirt Holger Wendland
(Fachberater Gesundheitswesen IBG/HS Bremerhaven)
alternativ:
Dipl.-Kffr. Ursula Becker, GGF Lembke Seminare, Hamburg

 

Modul III

Finanzbuchhaltung und Pflegebuchführungsverordnung (PBV)
  • Leistungsabrechnung
  • Finanzbuchhaltung und PBV
  • Wirtschaftlichkeits- & Abrechnungsprüfungen

Teil 1 - inkl. 0,25 Std. Pause / ca. 3,5 Std. reine Seminarzeit
Teil 2 - inkl. 0,25 Std. Pause / ca. 3,0 Std. reine Seminarzeit

Referentin:
Dipl.-Kffr. Ursula Becker, GGF Lembke Seminare

 

Modul IV

Steuerliche Grundlagen ESt, GewSt, USt, AO

Teil 1 - inkl. 0,25 Std. Pause / ca. 3,5 Std. reine Seminarzeit
Teil 2 - inkl. 0,25 Std. Pause / ca. 3,0 Std. reine Seminarzeit

Referent:
Steuerberater Dipl.-Finanzwirt Holger Wendland
(Fachberater Gesundheitswesen IBG/HS Bremerhaven)

 


Modul V

Verfahrensdokumentation, Betriebswirtschaftliche Optimierung

inkl. Aspekte der Ertragssteigerung u.a.

  • Leistungsangebot
  • Pflegegradmanagement
  • Pflegesatzverhandlungen
  • Liquiditäts- und Kostenmanagement

Referentin:
Dipl.-Kffr. Ursula Becker, GGF Lembke Seminare

 


Referenten

Holger Wendland Steuerberater und Dipl.-Finanzwirt
Holger Wendland
Seit 1992 in der Beratung von Leistungserbringern tätig;
Inhaber der Wendland Steuerberatungsgesellschaft Wirtschaftsberatungsgesellschaft mbH;
seit 08/2008 fachlicher Leiter des Lehrgangs Fachberater für den Heilberufebereich;
seit 2013 Leiter des Lehrgangs "Fachberater Gesundheitswesen"


Ursula Becker Dipl.-Kauffrau
Ursula Becker
Geschäftsführende Gesellschafterin der Lembke Seminare und Beratungen GmbH;
Dozentin für betriebswirtschaftliche Themen u.a. Pflegebuchführungsverordnung;
Seminar- und Beratungserfahrung im Bereich von Unternehmen im Sozial- und Gesundheitswesen;
Referentin des Lehrgangs „Fachberater für den Heilberufebereich“ seit 01/2013 - Referentin des Lehrgangs „Fachberater Gesundheitswesen


Hinrich Christophers Rechtsanwalt MBA, DES
Hinrich Christophers
Berät Träger der stationären und ambulanten Pflege u.a. bei Pflegesatzverhandlungen, begleitete den Aufbau einer Kette von Pflegeheimen und war auch als Geschäftsführer für Einrichtungen eingesetzt;
Seit 2009 als Dozent und Berater für Lembke Seminare und Beratungen GmbH


 

Jetzt anmelden und in die Zukunft investieren


Zum ersten Mal auf der ILIAS Online-Plattform?

Einführungsvideo auf die IBG Online-Plattform

(Datenschutzhinweis: Beim Abspielen des Videos werden Daten an YouTube übertragen)

 

Anleitungsvideo für die Teilnahme an einem IBG Webinar

(Datenschutzhinweis: Beim Abspielen des Videos werden Daten an YouTube übertragen)

 

Wenn Sie noch nie an IBG Webinaren bei ILIAS teilgenommen haben, bitten wir Sie darum, sich als erstes zu registrieren.

Nachfolgend wird diese Registrierung noch einmal in vier Schritten für Sie beschrieben:

1. Schritt: Bei ILIAS anmelden

Klicken Sie hierzu auf "Anmelden".

Screenshot der ersten Seite der Online-Plattform

2. Schritt: Neues Benutzerkonto registrieren

Klicken Sie im folgenden Fenster auf den Link "Neues Benutzerkonto registrieren"

Screenshot der Seite "Bei ILIAS anmelden"

3. Schritt: Ihre persönlichen Registrierungsdaten eingeben

Alle mit Sternchen markierten Pflichtfelder ausfüllen.

Screenshot der ILIAS Registrierungsmaski

4. Schritt: Registrierungsformular abschicken

Mit einem Häkchen die Nutzungsvereinbarung akzeptieren. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Registrieren".

Screenshot Nutzungsvereinbarung


 

Sie erhalten per E-Mail eine Registrierungsbestätigung mit weiteren Anweisungen.

Sollten Sie innerhalb der folgenden Stunde keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Programms.

Klicken Sie hier, um die Online-Plattform aufzurufen und Ihre Registrierung zu starten.

 

Technische Voraussetzungen für die Nutzung der IBG Webinare

 

pdfAnleitung im pdf-Format herunterladen