Aktuelle Beratungshinweise aus den Bereichen Steuern, BWL/Honorar, Medizinrecht

Steuerberater im Beratungsgespräch mit einer Ärztin

Die Beratung von Ärzten, Zahnärzten und sonstigen Heil(hilfs)berufen ist nicht nur eine Beratung in den Steuerarten
Einkommen- und Umsatzsteuer. Vielmehr bilden sich immer wieder spezielle Schwerpunkte heraus.

Aktuell sind dies die Themen

  • Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) und
  • Digitalisierung in der (Zahn-)Arztpraxis

Neben diesen aktuellen Schwerpunktthemen greifen wir wie immer die aktuellen Probleme aus dem

  • Einkommensteuerrecht,
  • Umsatzsteuerrecht und
  • Vertragsarztrecht

auf.

 

Nutzen auch Sie dieses jährliche Update, um eine aktuelle und qualitätsgesicherte Ärzteberatung erbringen zu können.

Ihre Fragen sind willkommen!

Wie immer ist der aktuellen Rechtsprechung aus Vertragsarztrecht, Einkommen- und Umsatzsteuer ausreichend Erörterungs- und Diskussionsraum eingeräumt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Qualität dieses Seminars:

Vorjahresnote 1,4Vorjahresnote 1,6
Qualitätsberichte: So setzt sich diese Note zusammen



 

Jetzt anmelden und in die Zukunft investieren

Auszug aus dem Seminarprogramm

Aktuelles aus dem Vertragsarztrecht
  • Änderungen durch das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG)
    (z.B. Partielle Aufhebung der Zulassungssperre)
  • Rechtsprechungsübersicht der SG, LSG und des BSG
Aktuelles aus dem Ertragsteuerrecht
  • Richtet sich die Einkünftequalifizierung (auch) nach Vertragsarzt-/ Berufsrecht? Neue Entscheidung des BFH
  • Übertragungsvorgänge nach § 6 Abs. 5 EStG / Realteilung - Neues aus Rechtbesprechung und Verwaltungsanweisungen
Aktueller Stand zu den Rechtsfragen
  • Teilentgeltliche Übertragung
  • Realteilung
  • Sachwertabfindung
Aktuelle FG- und BFH-Urteile und Verwaltungsanweisungen
Aktuelles aus dem Umsatzsteuerrecht
  • Praxisgemeinschaften (Kostengemeinschaften) rechtssicher abwickeln
  • Aktuelle FG- und BFH-Urteile und Verwaltungsanweisungen
Themenblock: Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ)
  • Gesetzliche Anforderungen an die Gründung (zulässige Gesellschaftsformen; qualifizierte Gründungsgesellschafter)
  • Motive zur Gründung eines MVZ
  • Vertragsarztrechtliche Besonderheiten
  • Steuerliche Aspekte / Steuerbelastungsvergleich bzgl. der unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten
Themenblock: Digitalisierung in der (Zahn-)Arztpraxis (zur Schnittstelle Steuerberatung)
  • Stand der Digitalisierung in (Zahn-)Arztpraxen
  • Digitalisierung an der Schnittstelle (Zahn-)Arztpraxis / Steuerberatung
  • Der (Ärzte-)Steuerberater als Digitalisierungs-Coach?


Referent

Holger Wendland Steuerberater und Dipl.-Finanzwirt
Holger Wendland
Seit 1992 in der Beratung von Leistungserbringern tätig;
Inhaber der Wendland Steuerberatungsgesellschaft Wirtschaftsberatungsgesellschaft mbH;
seit 08/2008 fachlicher Leiter des Lehrgangs Fachberater für den Heilberufebereich;
seit 2013 Leiter des Lehrgangs "Fachberater Gesundheitswesen"

 


 

Jetzt anmelden und in die Zukunft investieren